slide 1

Willkommen auf unserer Seite.

Medizentrum-Essen-Borbeck

slide 2

Klinische Studien

Studienphasen

Die unterschiedlichen Phasen der Studien

Nach der Erfindung eines neuen Medikamentes, wird dies zunächst intensiv überprüft. Wenn es sich dort bewährt darf das Medikament weiter erprobt werden.

Studien der Phase I

Gesunde Freiwillige testen das neue Medikament. Dadurch wird erfahren wie der Wirkstoff des Medikamentes durch den Körper wandert, wie schnell es ausgeschieden wird und wie verträglich es ist. In dieser Phase ist keine heilende oder lindernde Wirkung zu sehen, da es sich um gesunde Freiwillige handelt.

Studien der Phase II

In dieser Phase nehmen 100 bis 500 Patienten teil. In dieser Zeit zeigt sich, ob das Medikament wirkt und Wissenschaftler sowie Ärzte achten auf Wirkung und Verträglichkeit und welche Dosis für die Behandlung die Beste ist.

Studien der Phase III

In dieser Phase nehmen mehrere tausend Patienten weltweit teil. Das Medikament muss zeigen, dass es bei vielen verschiedenen Patienten wirkt. Ebenfalls wird nach möglichen, seltenen Nebenwirkungen gesucht und die Langzeiteinnahme überwacht.

Studien der Phase IV

Auch nach der Zulassung sollte weiter getestet werden, um zum Beispiel heraus zu finden ob es sich für die Patienten mit bestimmten Begleitererkrankungen eignet. Oder ob das getestete Medikament sinnvoll mit anderen Medikamenten kombinierbar ist. In dieser Phase nehmen meist mehr als 10.000 Patienten teil.

Adresse

Medizentrum Essen Borbeck
Hülsmannstraße 6
45355 Essen

Kontakt

T: 0201-866-44-0
F: 0201-866-44-44

E: info(@)medizentrum-essen-borbeck.de
I: www.medizentrum-essen-borbeck.de

Öffnungszeiten

Mo. Di. Do.: 07.30 Uhr - 17.00 Uhr
Mi. Fr. : 07.30 Uhr - 12.30 Uhr
 
Notdienst:
Borbecker Ärzte
Hülsmannstraße 17
0201-6400-1671
 
24/7 Notfall Telefonnummer:
0172-6732698